Ein Traum von einem Süßwarenladen

Rosie Hopkins ist in den 30ern, bei einer Zeitarbeitsfirma als Aushilfs-Krankenschwester eingestellt und seit einer gefühlten Ewigkeit mit Gerard zusammen. Dann braucht ihre Tante Lilian Hilfe und Rosie beschließt für eine Zeit aufs Land zu fahren und ihre Tante zu unterstützen.

Lilian hat ihr ganzes Leben lang in Lipton verbracht und dort den örtlichen Süßwarenladen geführt. Schnell schließt Rosie Bekanntschaft mit den Bewohnern von Lipton – manche mehr, manche weniger sympathisch. Und manche ganz schön gutaussehend, was Rosie den ein oder anderen unangebrachten Gedanken beschert. Dabei hat sie doch Gerard, ihr große Liebe, der sehnsüchtig in London auf sie wartet. Oder etwa nicht? Gleichzeitg versucht Rosie mit Lilan warm zu werden, doch ihre Tante nimmt Rosie’s Hilfe nur ungern an. Doch Rosie wird das Gefühl nicht los, das Lilians mit ihrem verbittertem Verhalten ein Geheimnis zu verstecken versucht, von dem keiner ahnt…

Welcome to Rosie Hopkins' Sweet Shop of Dreams von Jenny Colgan

Zuckersüß – wie der Name schon sagt

Jenny Colgan hat mit „Welcome to Rosie Hopkins‘ Sweet Shop of Dreams“ mal wieder einen zuckersüßen Roman geschaffen. Liebenswerte Charaktere, eine urige Orte und einen Süßwarenladen von dem man nur träumen kann. Als kleines Bonbon gibt es zu jedem Kapitel ein Rezept für eine köstliche Süßigkeit.

Der Süßwarenladen von Tante Lilian verkörpert einen Retro-Charme wie aus dem Bilderbuch – mit wunderschönen Bonbonnieren, gestreiftem Papiertüten und einer schier endlosen Auswahl an den ausgefallensten Bonbons, Lakritzen, Schokoladen, und, und, und… Man fühlt sich zurückversetzt in die Zeit, in der man mit leuchtenden Augen und einem 50 Pfennig-Stück vor dem Kiosk stand und sich selbst nicht entscheiden konnte, welche Bonbons in die Tüte sollten.

Aber natürlich geht es in dem Roman nicht nur um Süßigkeiten. Es geht auch um unerfüllte Träume, verpasste Chancen und die Liebe, die nicht immer das ist, was sie zu sein scheint. Der perfekte Lesestoff also für einen entspannten Nachmittag auf dem Lieblingssessel, mit einer großen Tüte gemischter Süßigkeiten auf dem Schoss.

Welcome to Rosie Hopkins' Sweet Shop of Dreams von Jenny Colgan

 

 

Print Friendly

Written by Gemischte Tüte Glück

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *